Wichtige Links

Inplay

Infos

Storyline

Regeln

Informationen

Aushänge

Wanted

Fragen

Partnerbereich

Freitag, 4. November 2022

Leichter Nebel| -3°

17:30 - 20:00 Uhr | Abends

Geht zum Abendessen, geht Hausaufgaben machen, trefft euch mit euren Freunden.

Wir sind ab sofort ein privates Forum! Hier posten nur noch die alt ein gesessenen Mitspieler. Daher werden wir auch unsere Partnerschaften kündigen. ♥


#61

RE: Büro und Gemach des Lehres für Verteidigung der dunkeln Künste

in Wohnung des Schulleiters 31.05.2014 22:47
von Aurelia Jane Glace • 97 Beiträge

"Ich habe mein Teeservice mit einem kleinen unaufspürbaren Zauber belegt, ich weis, eigentlich sollte man Muggelsachen nicht verzaubern, aber da konnte ich einfach nicht widerstehen." Ich grinste das Zuckertöpfchen an, welches kurz darauf zu den anderen Sachen hüpfte, dann versteckten sie sich gemeinsam wieder im Schrank.
"Wenn Dad das mitbekommt dann bringt er es wirklich fertig.", sagte Zoey auf einmal wiederholt und ich sah sie an. "Dann erzähl doch, was los war!", meinte ich nun schon zum zweiten mal, jedoch energischer und sah sie ernst an, ich machte mir sorgen.


nach oben springen

#62

RE: Büro und Gemach des Lehres für Verteidigung der dunkeln Künste

in Wohnung des Schulleiters 31.05.2014 22:57
von Zoey Marie Darver • 287 Beiträge

"Wir haben uns zuerst nur darum gestritten, dass er sich die Haare Pink machen musste und ich das mehr als komisch fand. Doch das war nur der Anfang. Er hat mir vorgeworfen, dass ich... dass ich an dem Streit zwischen ihm und seinem Onkel schuld bin."
Zoey stockte. Es tat zu weh, als er ihr das vorgeworfen hatte. Sie hatte doch keinen Unfrieden stiften wollen. Sie konnte nichts für ihren Vater. Aber sie liebte ihn und würde nie zulassen, dass er in Gefahr geriet. Eigentlich müsste Albus das wissen, er kannte Sean Darver besser als alle anderen Schüler.
"Und er hat mir vorgeworfen was Dad war."


nach oben springen

#63

RE: Büro und Gemach des Lehres für Verteidigung der dunkeln Künste

in Wohnung des Schulleiters 06.01.2015 20:51
von Aurelia Jane Glace • 97 Beiträge

cf: Eingangshalle

Wütend sprach ich das Passwort meiner Wohnung und trat hinein, ich schmiss die geschrumpften Koffer einfach auf mein Bett -sie hatten die ganze Zeit in meiner Weiten Manteltasche gelegen und nahmen nun ihre normale Größe an. Schnell waren die Klamotten vom Koffer in den Schrank oder in die Wäsche gelandet, ich warf die Koffer in eine Ecke und zog mir dann endlich den Mantel aus. Darunter trug ich einen Dünnen Pullover in Schwarz, welcher einen ziemlich tiefen Ausschnitt hatte, meine Hose war eine Dunkle Jeans und zur Hälfte von meinen kniehohen Stiefeln verborgen. Ich ging in die Küche und machte den Herd an, ich hatte beschlossen heute nicht in die Halle zu gehen, ich würde vermutlich einen Brechreiz kriegen -wenn ich das denn kriegen könnte- wenn ich Sean mit dieser Lehrerin tanzen sah. mit meinem Zauberstab holte ich einen der Töpfe aus den oberen Schrank reihen und befüllte ihn mit Wasser, dann kam er auf den Herd , schnell Nudeln rein dann kam die Soße, ich wollte jetzt einfach nur was Essen und nicht länger an Sean denken. Vielleicht kam er mir ja auch nach um sich zu entschuldigen? Ich sah hoffnungsvoll zur Tür, so, als würde es jeden Moment klingeln, jedoch auch mein Blick auf die Tür zauberte ihn nicht her, so kochte ich in ruhe meine einfache Mahlzeit zu ende, setzte mich an den Tisch und begann zu essen, zwar wurde ich von fester Nahrung IMMER noch nicht satt, aber wie ich mir immer wieder sagte, es schmeckte gut!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ewan Zabini
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste , gestern 79 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1063 Themen und 11371 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: