Wichtige Links

Inplay

Infos

Storyline

Regeln

Informationen

Aushänge

Wanted

Fragen

Partnerbereich

Freitag, 4. November 2022

Leichter Nebel| -3°

17:30 - 20:00 Uhr | Abends

Geht zum Abendessen, geht Hausaufgaben machen, trefft euch mit euren Freunden.

Wir sind ab sofort ein privates Forum! Hier posten nur noch die alt ein gesessenen Mitspieler. Daher werden wir auch unsere Partnerschaften kündigen. ♥


#16

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 14.12.2014 20:52
von Zoey Marie Darver • 287 Beiträge

Automatisch schmiegte sie sich an ihren Freund.
"Wirst du wirklich mit ihm sprechen? Das wäre sehr lieb von dir. Es tut weh ihn so zu sehen, dass er sich Sorgen macht."
Sie sah zu ihm hoch und lächelte vorsichtig.
"Bist du noch mein Freund?"
Sie schloss die Augen, während sie auf eine Antwort wartete. Doch dann entspannte sie sich. Würde er sie im Arm halten wenn er das nicht mehr wär? Sicher nicht. Also konnte sie eigentlich aufatmen.


nach oben springen

#17

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 14.12.2014 21:00
von Albus Severus Potter • 207 Beiträge

"Natürlich werde ich mit ihm reden. Slytherinehrenwort."
Er lächelte und konnte doch nciht verhindern, dass seine Stimme ein wenig zitterte. Das würde nicht eben einfach werden wenn er mit ihm sprechen würde. immerhin war der professor immer noch nicht gut auf ihn zu sprechen. Die nächste Frage der blonden Slytherin riss ihn aus den gedanken.
"Natürlich bin ich dein Freund. Und wenn jemand das fragen sollte, bin das wohl ich oder? Immerhin bin ich aus der Spur gelaufen und nicht du."
Er beugte sich ein wenig herunter und küsste sie leicht.
"verzeih mir bitte."


nach oben springen

#18

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 15.12.2014 19:25
von Zoey Marie Darver • 287 Beiträge

Sie schmiegte sich an den größeren Slytherin und erwiderte den Kuss.
"Ich bin einfach nur glücklich, dich wieder zu haben. Es war grauenvoll als ich gedacht habe, dass ich dich verloren habe."
Sie sah zu ihm hoch und ihre Augen schwammen in Tränen. Sie hatte gedacht, dass er es leid gewesen war sich wegen der Tochter eines Todessers anfeinden zu lassen.
Es musste für ihn schon unangenehm sein. Doch jetzt schalt sie sich ein dummes Huhn. Er war wieder bei ihr und das war das beste was ihr hatte passieren können. Und dass er noch mit ihrem Vater reden wollte, das rechnete sie ihm hoch an.
"Du musst keine Angst vor ihm haben."
Schelmisch grinste sie ihn an. Sie kannte ihn und wusste, dass er sich vor dem Gespräch fürchtete.


nach oben springen

#19

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 15.12.2014 20:18
von Albus Severus Potter • 207 Beiträge

Albus grinste. Sie hatte ihn durchschaut, dass er sich vor dem Gespräch fürchtete. Immerhin war Zoeys vater sein hauslehrer und im Geheimen konnte er ihm das Leben schwer machen. Doch das traute er ihm nicht zu. Wenn er sich entschuldigte und sein Professor das akzeptierte würde es wieder anders werden.
"Ich hoffe mal dass du recht hast. Mir ist da nicht wohl bei dem Gespräch, das gebe ich zu. Doch ich werde es schon überstehen. ich sollte das so schnell wie möglich hinter mich bringen."
Er knurrt, als sie lachte.
"Gibst du mir Schützenhilfe?"


nach oben springen

#20

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 18.12.2014 21:19
von Zoey Marie Darver • 287 Beiträge

Zoey konnte nicht anders, sie musste einfach loslachen. Er hatte doch nicht etwa Angst vor seinem eigenen Hauslehrer?
"Du hast doch nicht etwa Angst vor Dad? Er wird dich schon nicht vierteilen, das würde ich niemals zulassen. Er wird dich vielleicht anschreien, aber mehr wird er nicht machen."
Sie stupste ihn an und versuchte ihn zum lachen zu bringen oder wenigstens dazu nicht mehr ganz so sorgenvoll dreinzuschauen. Doch so recht hat sie damit keinen Erfolg.
"Meinst du nicht, dass er dir ansehen wird, dass du das ernst meinst, dass es dir leid tut?"
Sie ließ sich wieder auf ihrem Platz nieder und beginnt zu essen.
"Komm schon."


nach oben springen

#21

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 18.12.2014 21:26
von Albus Severus Potter • 207 Beiträge

"Vor meinem Hauslehrer habe ich keine Angst, aber er ist auch dein Vater und ich kann mir nicht vorstellen, dass er das so einfach mit einer Entschuldigung meinerseits abtun wird. Auch wenn er deswegen keinen Ärger bekommen würde."
Er musterte seine Freundin, die sich vor lachen kaum halten konnte. Er fühlte sich nicht in der Lage mitzulachen. Vielleicht würde er später darüber lachen können doch nun schien ihm das eher unewahrscheinlich.
"Jaja, lach du nur."
Er grinste schief und machte sich dann ebenfalls daran weiterzufrühstücken.
"Wieso schmeckt es bei euch eigentlich besser als in der Großen Halle?"


nach oben springen

#22

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 21.12.2014 18:15
von Professor Sean Darver • 637 Beiträge

cf Bibliothek (kurz vor dem Unterricht)

Er betrat die Wohnung und konnte seine Tochter lachen hören. Ein Schmunzeln huschte über sein Gesicht. es war schön sie wieder lachen zu hören. Die nächsten Worte allerdings ließen wieder Ärger in ihm hochkommen. Was machte dieser Bursche in seiner Wohnung? Er beschleunigte seinen Schritt und betrat die Küche.
"Was machen Sie hier Potter?"
In dem Augenblick war es ihm egal, dass er Ärger bekommen konnte. Er wollte einfach nicht, dass seiner Tochter nocheinmal dermaßen wehgetan wurde. Sie war nun einmal sein ein und alles.
"Bekomme ich noch eine Antwort oder muss ich Sie so hinauswerfen?"


nach oben springen

#23

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 21.12.2014 20:06
von Zoey Marie Darver • 287 Beiträge

Zoey fuhr auf und musterte ihren Freund, der nun wirklich blass geworden war.
"Dad, bitte, er hat sich doch entschuldigt bei mir. Es ist alles wieder gut. Bitte fahr ihn nicht so an. Du weißt wie die magische Welt darauf reagieren würde."
Sie sprang auf und umrundete den Tisch, um ihren Vater daran zu hindern seine Drohung wahr zu machen und Albus hinauszuwerfen. Die Slytherin wusste dass Albus nicht direkt gegen ihren Vater vorgehen würde, aber was würde die magische Welt dazu sagen?


nach oben springen

#24

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 21.12.2014 21:02
von Albus Severus Potter • 207 Beiträge

Albus erbleichte und drehte sich um. Nun sah man ihm doch an, dass er Angst hatte. Er atmete tief durch.
"Ich weiß, dass ich da großen Mist gebaut habe. Aber es tut mir wirklich verdammt leid und ich kann durchaus verstehen, dass Sie wütend auf mich sind. Ich möchte auch Sie um Verzeihung bitten."
Er schluckte.
"Zoey hat mir erzählt, dass Sie befürchten, Sie würden Ärger bekommen. Ich verspreche Ihnen, dass das nicht der Fall sein wird. Ich werde mit Dad reden. Sie haben nichts zu befürchten."
Er musterte seinen Hauslehrer und sah kurz Erleichterung über dessen Gesicht huschen. Doch dann verfinsterte sich seine Miene wieder.


nach oben springen

#25

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 22.12.2014 09:55
von Professor Sean Darver • 637 Beiträge

Sean musterte seine Tochter, die ihn offenbar an einer Dummheit hindern wollte. Himmel er wusste selber, dass sie ihn in der Luft zerreißen würden, wenn er derm Sohn des Nationalhelden etwas tat. Er lächelte sie kurz an.
"Schon gut Zoey, ich werde keine Dummheit machen. Aber ich möchte ihn ehrlich gesagt nicht in der Wohnung haben."
Dabei wies er auf Albus, aber er wusste, dass sie es auch so verstanden hätte. Doch dann riss er sich zusammen und wandte sich direkt an den Slytherin.
"Werden Sie ihr wieder wehtun Potter?"
Er konnte sich nicht dazu durchringen, ihn noch beim Vornamen zu nennen, er war zu wütend.


nach oben springen

#26

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 22.12.2014 10:02
von Zoey Marie Darver • 287 Beiträge

Zoey biss sich auf die Lippen, das lief nicht wirklich so wie die Blonde sich das vorgestellt hatte. Ganz und gar nicht.
"Dad, also bitte. Wenn ich ihm das verzeihen kann, dann wirst du das auch können. Oder?"
Sie sah ihn aus großen Augen an, wohl wissend, dass er dem Blick nicht widerstehen konnte.
"Und wo sollen wir uns denn treffen, wenn wir allein sein wollen? Im Raum der Wünsche vielleicht?"
Der würde dann wohl ziemlich oft besetzt sein, was den anderen definitiv nicht gefallen würde.
"Und du könntest dich sicher mal bei ihm bedanken, dass er dir hilft nicht wieder in die Schusslinie zu kommen. Es würde dir vermutlich nicht gut bekommen, wieder ins Ministerium bestellt zu werden."
Sie war direkt und nahm auch in der Gegenwart von Albus kein Blatt vor den Mund. Zufrieden sah sie wie ihr Vater leicht errötete. Offenbar hatte sie durchaus den richtigen Punkt getroffen.


nach oben springen

#27

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 22.12.2014 10:09
von Albus Severus Potter • 207 Beiträge

Albus musterte die beiden vor sich und schien sich weit weg zu wünschen. Doch er würde hier bleiben, bis er entweder da sein durfte oder aber bis sein Hauslehrer ihn endgültig rauswarf. Der Vorschlag mit dem Raum der Wünsche schien ihm dann allerdings wirklich zu gefallen, denn ein leises Lächeln huschte über seine Lippen.
"Zoey."
Leise mahnend klang seine Stimme.
"Du sprichst immerhin mit deinem Vater und ich werde schon zu verhindern wissen, dass er sich deswegen melden muss. Himmel noch eins er hat nur so reagiert wie wahrscheinlich jeder Vater das tun würde und er hat mich ja immerhin nicht verhext oder?"
Er verschwieg dass das ohnehin einige Leute denken würde oder bereits dachten. Immerhin stieß seine Freundschaft mit der Tochter eines Todessers nicht wirklich auf viel Gegenliebe.


nach oben springen

#28

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 24.12.2014 17:22
von Professor Sean Darver • 637 Beiträge

Sean wusste dass sie recht hatte und ihn das Ministerium schneller vorladen würde, als er schauen konnte. Doch das würde er jetzt nicht zugeben. Nicht vor dem Schüler. Dessen Beteuerungen dass er ihn davor bewahren würde, entlockte ihm dann aber ein bitteres Lachen.
"Glauben Sie wirklich, dass Sie verhindern könnten, dass man mich dafür zur Rechenschaft zieht? Das überfordert Sie glaube ich. Vielleicht sollten Sie sich ein ehrbares Mädchen suchen, eines das keinen Verbrecher als Vater hat."
Er sah seine Tochter zusammenzucken und sofort tat ihm die Bemerkung leid.
"Es tut mir leid, dass ich das so brutal gesagt habe, aber ich denke die anderen würden das nur noch härter ausdrücken."
Er wusste dass er recht hatte, aber es tat ihm immer leid, wenn er sie so leiden sah.


zuletzt bearbeitet 24.12.2014 19:36 | nach oben springen

#29

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 24.12.2014 19:58
von Zoey Marie Darver • 287 Beiträge

Zoey zuckte erschrocken zusammen und wurde blass. Ob die anderen wirklich so über sie und ihre Freundschaft zu Albus dachten? Sie schluckte. Die hübsche Slytherin wollte ihm keine Schwierigkeiten machen. Sie warf ihm einen Blick zu, der deutlich sagte, dass sie unsicher war.
"Meinst du wirklich, dass ich Al schade?"
Sie musste die Frage einfach stellen und eilte auf ihren Vater zu. Sie umarmte ihn und sah zu ihm auf. Das hatte sie nicht gedacht und nun wusste sie nicht was sie sagen sollte.
Tränen stiegen in ihre Augen.


nach oben springen

#30

RE: Küche

in Wohnung des Zaubertranklehrers (S.D.) 24.12.2014 20:37
von Albus Severus Potter • 207 Beiträge

Albus zuckte die schultern.
"ich allein sicher nicht, aber ich kann mit meinem Vater sprechen. Sie werden jedenfalls keinen nachteil haben."
Die Stimme des Slytherins war fest und er wusste dass sein vater ihm zuhören würde. Wie der Professor seine Tochter liebte, so wusste sich auch Albus geliebt.
"Und, Sir, es ist mir egal was die anderen denken, ich habe festgestellt, dass ich nur Zoey will. Gut ich gebe zu, ich bin in die Irre gegangen. Aber wenn Zoey mir das verzeihen kann, dann würde ich mein Wort geben, dass das nicht mehr passieren wird."
Er hielt seinem Hauslehrer die hand hin.
"Sie haben genug durchgemacht."


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ewan Zabini
Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste , gestern 23 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1063 Themen und 11371 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: